Macht und Millionen – Der Podcast über echte Wirtschaftskrimis

Macht und Millionen – Der Podcast über echte Wirtschaftskrimis

#17 Die Wulff-Affäre

Sie ist die wohl berühmteste Mailboxnachricht Deutschlands: Die verhängnisvolle Aufnahme, die Ex-Bundespräsident Christian Wulff 2011 auf dem Höhepunkt der Wulff-Affäre dem damaligen Chefredakteur der Bild-Zeitung, Kai Diekmann, auf dem Handy hinterließ.

Wulff stand damals stark in der Kritik: Mehrere Medien berichteten über einen fragwürdigen Hauskredit sowie die Finanzierung mehrerer Urlaube, welche Wulff als Staatsoberhaupt in den Villen seiner reichen Freunde wie Carsten Maschmeyer verbracht haben soll. Es kam sogar zum Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft, das schließlich zu seinem Rücktritt führte.

Kayhan Özgenc und Solveig Gode haben im Umfeld von Wulff recherchiert und mit Kai Diekmann gesprochen, der noch nie veröffentlichte Details zur Mailboxnachricht und zum zeitlichen Ablauf der Affäre im Podcast preisgibt. In der Folge werden viele damals offen gebliebenen Fragen beantwortet: Wie kam die Mailboxnachricht an die Öffentlichkeit? Wie hat Diekmann auf die Nachricht reagiert? Und wie ist ihr Verhältnis heute? Alle Antworten hört ihr in der aktuellen Folge.


Weiterführende Artikel zur Folge:

  • „Abschrift des Originals: Das sprach Wulff dem BILD-Chef auf die Mailbox“ (Bild, Februar 2014): https://bit.ly/2V46LHC

  • „Kredit-Affäre um Bundespräsident: Diese Frau gab Christian Wulff 500000 Euro“ (Bild, 13. Dezember 2011): https://bit.ly/3BzPQfx


Macht und Millionen – eine Produktion von Business Insider /
Redaktion: Solveig Gode und Kayhan Özgenc /
Musik: Afonelli /
Produktion: Michael Reinhardt und Jannik Werner

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

In „Macht und Millionen“ sprechen Solveig Gode und Kayhan Özgenc alle zwei Wochen über die spannendsten Verbrechen und Skandale der deutschen Wirtschaft. In jeder Folge beleuchten die beiden Business-Insider-Journalisten einen Fall, den sie anhand von eigenen Recherchen und Original-Dokumenten neu aufrollen. Sie erzählen von schillernden Millionären und tief gefallenen Managern, aber auch von Menschen von nebenan, die zu Tätern und Opfern wurden – wahre Wirtschaftskrimis, die genau so passiert sind.

Hörermail an: podcast@businessinsider.de
Instagram: instagram.com/machtundmillionen

von und mit Business Insider

Abonnieren

Follow us