Macht und Millionen – Der Podcast über echte Wirtschaftskrimis

Macht und Millionen – Der Podcast über echte Wirtschaftskrimis

#20 Das System Siemens: Der größte Schmiergeldskandal Deutschlands

Es war der größte und teuerste Korruptionsfall der deutschen Nachkriegsgeschichte: Seit 1994 verteilten Siemens-Vertriebler mithilfe eines ausgeklügelten Systems weltweit Schmiergelder in Höhe von insgesamt 1,3 Milliarden Euro an korrupte Beamte und Geschäftspartner.

Erst im November 2006 flog das System auf: Bei einer Großrazzia im Konzern wurde alles auf den Kopf gestellt und mehr als 36.000 Aktenordner beschlagnahmt. Die Erkenntnisse der über 250 Ermittler waren so überraschend wie erschreckend: Fast in allen Sparten, aber insbesondere der Festnetz-Telefonsparte, wurden systematisch mit Hilfe schwarzer Kassen, fingierten Beraterverträgen und Scheinfirmen weltweit Aufträge an Land gezogen.

Wer wusste Bescheid? Bis in welche Führungsetagen ging die Korruption? Waren Aufsichtsräte und Vorstände informiert? War „Mr. Siemens“, der damalige Vorstandsvorsitzende Heinrich von Pierer involviert?

Diese Fragen beantworten die Business-Insider-Journalisten Solveig Gode und Kayhan Özgenc in der letzten Episode der zweiten Staffel.


Weiterführende Artikel:


Macht und Millionen – eine Produktion von Business Insider /
Redaktion: Solveig Gode und Kayhan Özgenc / Produktion: Michael Reinhardt / Sound: Jannik Werner / Titelmusik: Afonelli /


Impressum: https://www.businessinsider.de/informationen/impressum/ Datenschutz: https://www.businessinsider.de/informationen/datenschutz/

Audio herunterladen: MP3

Kommentare

by Peter Kaeser & Joe Löscher on
Spannend anzuhören, leider Inhaltlich, gerade zum Ende schlecht recherchiert - die wirtschaftliche Auswirkungen eines Jahrzehntes zusammengefasst: "gut durch die Corona Krise gekommen" und Joe Kaeser und Peter Löscher sind halt unterschiedliche Manager, Personen und quasi zwei unterschiedliche Epochen in der Siemens Welt. Mit dem Schluss muss man den Rest leider auch grundsätzlich hinterfragen...
by Johannes on
Grundsätzlich gute und interessante Folge. Leider sind mir die beiden folgenden Fehler aufgefallen: Siemens ist schon seit einigen Jahren nicht mehr an der US Börse gelistet und Peter Löscher hörte 2013 als CEO auf, nicht erst letztes Jahr.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

In „Macht und Millionen“ sprechen Solveig Gode und Kayhan Özgenc alle zwei Wochen über die spektakulärsten Verbrechen und Skandale der deutschen Wirtschaft. In jeder Folge beleuchten die beiden Business-Insider-Journalisten einen Fall, den sie anhand von eigenen Recherchen und Original-Dokumenten neu aufrollen. Sie erzählen von schillernden Millionären und tief gefallenen Managern, aber auch von Menschen von nebenan, die zu Tätern und Opfern wurden – wahre Wirtschaftskrimis, die genau so passiert sind.

Hier geht's zu unserem Buch: https://tidd.ly/3CH5biq

Tickets für unsere Live-Shows in Berlin, München, Frankfurt und Düsseldorf gibt es hier: https://www.eventim.de/artist/macht-und-millionen-der-podcast/

Die gesamte erste Staffel 1 – 11 findet ihr exklusiv im „Macht und Millionen Club“. Dafür einfach in die Suchzeile bei Spotify „Macht und Millionen Club“ eingeben. Hier gehts zur Anmeldung: https://bit.ly/3pTIWh8

Mail: machtundmillionen@businessinsider.de
Instagram: instagram.com/machtundmillionen

von und mit Business Insider

Abonnieren

Follow us