Macht und Millionen – Der Podcast über echte Wirtschaftskrimis

Macht und Millionen – Der Podcast über echte Wirtschaftskrimis

#4 Der Untergang des Schlecker-Imperiums

Drogeriekönig Anton Schlecker steuert sein Unternehmen 2012 in die größte Pleite der deutschen Nachkriegsgeschichte. Während die 25.000 Angestellten um ihre Jobs bangen, schaffen die Schleckers illegal Geld beiseite. Später steht die ganze Milliardärsfamilie wegen vorsätzlichen Bankrotts und Insolvenzverschleppung vor Gericht. Am Ende müssen ausgerechnet die Kinder Meike und Lars ins Gefängnis, die durch eine Entführung in den 80er Jahren bereits vom Namen Schlecker gezeichnet sind.

Warum brach Anton Schleckers Imperium zusammen? Und was geschah in den Tagen vor der Pleite? In Folge vier von „Macht und Millionen” sprechen die Journalisten Hannah Schwär und Kayhan Özgenc über den spektakulären Zusammenbruch eines deutschen Familienunternehmens, das zu seiner Blüte in fast jedem Dorf zu finden war.


Kapitel:

  • 04:15 — Die Anfänge des Drogerie-Imperiums
  • 09.30 — Entführung der Schlecker-Kinder und Auswirkungen
  • 17:10 — Blick auf die Unternehmenskultur
  • 23:30 — Die Insolvenz bahnt sich an
  • 32:34 — Der „Schlecker-Prozess“ und die Folgen
  • 45:00 — Was machen die Schleckers heute?

Zitierte Quellen:


Wir freuen uns über Hörermail! Falls ihr Fragen Anmerkungen oder Lob loswerden wollt, schreibt uns gerne eine Nachricht an podcast@businessinsider.de

Bilder zur Folge: www.instagram.com/machtundmillionen


Macht und Millionen – eine Produktion von Business Insider / Redaktion: Hannah Schwär und Kayhan Özgenc / Musik: Afonelli / Schnitt: Michael Reinhardt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

In „Macht und Millionen“ sprechen Solveig Gode und Kayhan Özgenc alle zwei Wochen über die spannendsten Verbrechen und Skandale der deutschen Wirtschaft. In jeder Folge beleuchten die beiden Business-Insider-Journalisten einen Fall, den sie anhand von eigenen Recherchen und Original-Dokumenten neu aufrollen. Sie erzählen von schillernden Millionären und tief gefallenen Managern, aber auch von Menschen von nebenan, die zu Tätern und Opfern wurden – wahre Wirtschaftskrimis, die genau so passiert sind.

Hörermail an: podcast@businessinsider.de
Instagram: instagram.com/machtundmillionen

von und mit Business Insider

Abonnieren

Follow us