Macht und Millionen – Der Podcast über echte Wirtschaftskrimis

Macht und Millionen – Der Podcast über echte Wirtschaftskrimis

#5 Sex auf Konzernkosten: Die Korruptionsaffäre bei VW

Eine Schmiergeldzahlung bei Volkswagen ruft interne Ermittler auf den Plan. Bei ihren Nachforschungen stoßen die VW-Detektive auf verdächtige Abrechnungen, mit denen ein Mitarbeiter aus der Personalabteilung offenbar Luxusreisen, Shoppingtrips und Bordellbesuche zugunsten des Betriebsrats tarnen wollte. Nach und nach wird klar, dass die Bestechung der Arbeitnehmerführer System hat — und die Rotlicht-Affäre bis in die oberste Chefetage reicht. Am Ende rücken auch Personalvorstand und Kanzlerfreund Peter Hartz sowie Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch ins Visier der Staatsanwaltschaft.

Weshalb hat VW seine Betriebsräte mit Prostituierten versorgt? Und wie konnte das Korruptionssystem über Jahre unentdeckt bleiben? In Folge fünf von „Macht und Millionen” sprechen die Journalisten Hannah Schwär und Kayhan Özgenc über die Bestechungsaffäre bei Volkswagen.


Kapitel:

  • 03:00 - Ein Tipp bringt die Affäre ins Rollen
  • 09:00 - Sex und Luxusreisen auf Konzernkosten
  • 18:48 - Die Bestechung hat System
  • 25:20 - Was wusste die Konzernleitung?
  • 44:13 - Die Konsequenzen der Affäre
  • 48:20 - Der VW-Betriebsrat heute

Zitierte Quellen:


Wir freuen uns über Hörermail! Falls ihr Fragen Anmerkungen oder Lob loswerden wollt, schreibt uns gerne eine Nachricht an podcast@businessinsider.de

Bilder zur Folge: www.instagram.com/machtundmillionen


Macht und Millionen – eine Produktion von Business Insider / Redaktion: Hannah Schwär und Kayhan Özgenc / Musik: Afonelli / Schnitt: Michael Reinhardt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

In „Macht und Millionen“ sprechen Solveig Gode und Kayhan Özgenc alle zwei Wochen über die spannendsten Verbrechen und Skandale der deutschen Wirtschaft. In jeder Folge beleuchten die beiden Business-Insider-Journalisten einen Fall, den sie anhand von eigenen Recherchen und Original-Dokumenten neu aufrollen. Sie erzählen von schillernden Millionären und tief gefallenen Managern, aber auch von Menschen von nebenan, die zu Tätern und Opfern wurden – wahre Wirtschaftskrimis, die genau so passiert sind.

Hörermail an: podcast@businessinsider.de
Instagram: instagram.com/machtundmillionen

von und mit Business Insider

Abonnieren

Follow us