Macht und Millionen

Macht und Millionen

#4 Der Untergang des Schlecker-Imperiums

Drogeriekönig Anton Schlecker steuert sein Unternehmen 2012 in die größte Pleite der deutschen Nachkriegsgeschichte. Während die 25.000 Angestellten um ihre Jobs bangen, schaffen die Schleckers illegal Geld beiseite. Später steht die ganze Milliardärsfamilie wegen vorsätzlichen Bankrotts und Insolvenzverschleppung vor Gericht. Am Ende müssen ausgerechnet die Kinder Meike und Lars ins Gefängnis, die durch eine Entführung in den 80er Jahren bereits vom Namen Schlecker gezeichnet sind.
Warum brach Anton Schleckers Imperium zusammen? Und was geschah in den Tagen vor der Pleite? In Folge vier von „Macht und Millionen” sprechen die Journalisten Hannah Schwär und Kayhan Özgenc über den spektakulären Zusammenbruch eines deutschen Familienunternehmens, das zu seiner Blüte in fast jedem Dorf zu finden war.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

#3 Ausgerechnet Uli Hoeneß

WM-Held, Familienunternehmer, Seele des FC Bayern: Uli Hoeneß ist längst zur moralischen Instanz aufgestiegen, als die Staatsanwaltschaft im Frühjahr 2013 mit Haftbefehl und Durchsuchungsbeschluss vor seiner Tür steht. Der Verdacht: Hoeneß soll über ein Schweizer Bankkonto mit der Nummer 4028BEA Steuern in Millionenhöhe hinterzogen haben. Es der ist Tag, an dem für ihn „die Hölle“ beginnt, sagt er später. Während Deutschland schon über das Ende des Idols diskutiert, hofft der FC Bayern-Patriarch bis zum Schluss, einer Gefängnisstrafe zu entgehen — vergeblich.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

#2 Der Absturz des VW-Patriarchen

Im Sommer 2015 ist Martin Winterkorn am Höhepunkt der Macht angelangt. Er ist Chef des deutschen Autobauers VW, gilt als einflussreichster Automanager der Welt, verdient 17 Millionen Euro pro Jahr und trifft regelmäßig die Bundeskanzlerin. Nachdem er sogar einen Machtkampf mit seinem Ziehvater und VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch gewinnt, scheint ihn niemand mehr stoppen zu können —bis ihn wenige Wochen später der Dieselskandal einholt.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

#1 Der verschollene Tengelmann-Milliardär

Am Morgen des 7. April 2018 bricht Karl-Erivan Haub zu einer Ski-Tour in den Schweizer Alpen auf. Von seinem Ausflug kehrt der Tengelmann-Chef nie wieder zurück. Das Verschwinden des Milliardärs fördert Geheimnisse zu Tage, die Zweifel wecken, ob es wirklich ein Unfall war.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Trailer

In "Macht und Millionen" sprechen wir über Wirtschaftskrimis, die genau so in Deutschland passiert sind. Mit eigenen Recherchen über die mächtigsten Manager und Konzerne des Landes. Ab 9. Dezember auf Spotify, Apple Podcasts und überall, wo es Podcasts gibt.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Über diesen Podcast

Es geht um Betrug, Korruption, Spionage — und manchmal auch um Gewalt. In "Macht und Millionen" sprechen die Journalisten Hannah Schwär und Kayhan Özgenc über spektakuläre Wirtschaftskrimis, die genau so in Deutschland passiert sind. Mit eigenen Recherchen über schillernde Millionäre und Manager, aber auch über ganze normale Menschen, die zu Tätern und Opfern wurden.

Jeden zweiten Mittwoch eine neue Folge.

Hörermail an: podcast@businessinsider.de
Instagram: instagram.com/machtundmillionen

von und mit Business Insider

Abonnieren

Follow us